simplegal.sh

simplegal.sh-0.5 – Eine einfache Bildergalerie

Download

Für Ungeduldige gibt es hier die aktuelle Version zum Download.

Geschichte

Seitdem ich eine digitale Kamera mein eigen nenne, liebe ich es immer und
überall Bilder zu schiessen und sie auf meinem Computer zu speichern.
Mit der Zeit wurden es immer mehr Bilder und meine Festplatte wurde
immer voller und voller. Um dem vorzeitigen Datentod meiner Festplatte zu
entrinnen, suchte ich einen Weg die Bilder schnell und auf einfache Weise
auf CD oder DVD zu brennen.

Im Web findet man dutzende Programme, mit sinnvollen und unsinnigen
Funktionalitäten, zur Verwaltung von Bildern. Es gibt Programme, die es
erlauben zu jedem Bild einen Kommentar oder Roman zu erfassen, welche
mit und ohne grafisches Frontend. Dabei kann man sich aussuchen in welcher
Programmiersprache das Programm entwickelt wurde.

Nun, um ehrlich zu sein, das alles ist viel zu kompliziert für mich.

Alles was ich möchte ist

  • die Bilder in der Originalgröße behalten, damit ich sie ohne Qualitätsverlust abziehen lassen kann
  • die Bilder auf meinem Computer betrachten, am Besten mit einem Web-Browser
  • die Bilder von einer DVD auf einem Fernseher betrachten (das ist viel besser als eine Dia-Show)
  • die Bilder in einer einfache Struktur ablegen (alles auf einer Verzeichnisebene)

Alle diese Gründe haben mich dazu verleitet, simplegal.sh zu entwickeln.

Beschreibung

simplegal.sh ist als Shellskript unter der Bash entwickelt worden. Zusätzlich benötigt
es einige Standardprogramme und ImageMagick (identify und convert).

simplegal.sh liest Bilder aus einem Startverzeichnis und erzeugt eine
statische HTML Gallerie in einem anderen angegebenen Gallerieverzeichnis
unter Berücksichtigun der angegebenen Optionen. Dabei werden die
Originalbilder nicht verändert, sondern lediglich kopiert.

Die statische Bildergallerie besteht aus einer Übersichtsseite, die alle
in der Gallerie beinahlteten Alben auflistet. Zu jedem Album existiert eine
Thumbnail-Seite, also eine Seite, die alle Bilder des Albums verkleinert
anzeigt.

In Abhängigkeit der an simplegal.sh übergebenen Optionen wird zusätzlich
für jedes Bild eine Einzelseite mit Navigation zwischen den Bildern erzeugt.

simplegal.sh verwendet eine CSS-Datei für die Layout Einstellungen und kann
daher leicht an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Es wird lediglich eine Ebene von Unterverzeichnissen unterstützt
Jedes Unterverzeichnis im Startverzeichnis repräsentiert ein Album.

Beispiel:

Startverzeichnis: /home/hugo/pics/
Gallerieverzeichnis: /tmp/images
Unterverzeichnisse: /home/hugo/pics/mama
/home/hugo/pics/papa
/home/hugo/pics/son
/home/hugo/pics/daughter

Es gibt vier Alben unter /home/hugo/pics, die einzeln oder zusammen
über den album Parameter ausgewählt weren können.

simplegal.sh /home/hugo/pics /tmp/images „mama daughter“

Dieser Aufruf würde eine Gallerie aus den Verzeichnissen
/home/hugo/pics/mama und /home/hugo/pics/daughter erzeugen.

Wenn der album Parameter nicht angegeben wird, werden alle Unterverzeichnisse
durchsucht.

Installation

Die Installation erfolgt in drei einfachen Schritten.
Auspacken des Dateiarchivs in einem beliebigen Verzeichnis

tar xvzf simplegal.sh-0.5.tgz

gefolgt von

make (nicht wirklich nötig aber der Standard ;-))
make install

installiert das Paket.

simplegal.sh wird unter /usr/local/src/simplegal installiert,
möchte man das Zielverzeichnis verändern, so kann dies
durch eine entsprechende Anpassung im Makefile erfolgen.

Optionen

Usage: simplegal.sh [options …] imagedir gallerydir [albums]
imagedir – the driectory where the original images reside
gallerydir – the directory where the gallery will be build
albums – select specific subdirs from imagedir

Where options include:
-background color use background color
-border color use bordercolor color
-borderwidth count draw border around images with width count
-columnwidth count one row will contain count images
-creation show creationdate at bottom of pages
-font fontname use font fontname
-fontsize size set size of font to size
-foreground color use fontcolor color
-geometry show geometry of image in index.html
-name show image name in index.html
-onepage create one html page per image
-size show size of image in index.html
-thumbsize height create thumbnails with height pixels
-title title use title as a page titel and heading
-version prints version and exits

Wunschliste
  • Unterstützung für das Brennen der Gallerie auf CD/DVD
  • Unterstützung, die fertige Gallery auf einen Webserver zu übertragen
  • Erweiterung um eine slideshow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de