chrome Archiv

WordPress HTML 5 validieren auch im Backend

In diesem Artikel hatte ich beschrieben wie man das von WordPress generierte HTML 5 validieren kann. Mit der Version 3.3 verwendet WordPress jetzt auch im Backend (= Admin-Dialog) HTML 5 und da stößt die erste Lösung an Grenzen. Denn da die lokale Installation des Validator.nu Instanz lediglich einen Link aufruft, aber leider nicht bei WordPress
Kategorie: UbuntuLinuxAdmin, WordPress

WordPress HTML5 validieren geht auch mit Chrome

Ich hatte im ArtikelWordPress HTML 5 validieren beschrieben wie man den Validaotr.nu als lokale Installation zusammen mit einem kleinen Greasemonkey-Skript dazu verwenden kann WordPress Seiten gegen HTML 5 zu validieren. Jetzt habe ich auch einen Weg gefunden, das Ganze unter Chrome zu erledigen. Der erste Teil, die Installation des Validator.nu bleibt unverändert. Zur Integration in
Kategorie: WordPress

WordPress HTML 5 validieren

WordPress als progressives Blog System verwendet bereits HTML5, einen sich in Entwicklung befindlichen Standard. Für mich als WordPress-Plugin-Entwickler manchmal eine schwierige Angelegenheit, gibt es doch aktuell keine bequeme Methode, WordPress Seiten auf valides HTML5 zu untersuchen. Weder für Chrome, noch für Firefox existieren Offline Prüf-Tools, die WordPress Seiten daraufhin untersuchen, ob sie gültiges HTML5 enthalten.
Kategorie: UbuntuLinuxAdmin, WordPress
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de