wp-Monalisa Version 3.0

wp-Monalisa ist das WordPress Plugin, das dich anlächelt wie nur Mona Lisa es tut. :-)
wp-Monalisa ist ein weiteres Smiley-Plugin zur Einbindung beliebiger Smilies in Artikel, Seiten und Kommentare. Dabei soll wp-Monalisa leicht zu bedienen sein und sich in die WordPress-Oberfläche integrieren.
Auslöser für die Realisierung war Barbara, die mir immer wieder versicherte, die bestehenden Plugins seien umständlich zu handhaben, werden nicht mehr gepflegt oder unterstützen nur bestimmte Funktionalitäten zur Einbindung von Smilies auf dem heimischen Blog. So ist dann die Idee von wp-Monalisa geboren worden…es ist einfach, es lächelt, was will man mehr? ;-)
Über Eure Anregungen und Hinweise freuen wir uns.
For some hints in english look at readme.txt

Features

  • Verwaltung der Smilies in einem eigenen Verzeichnis über den Admin-Dialog
  • Smilies können nur für Posts, nur für Kommentare oder für beides zugelassen werden
  • Smilies können direkt durch img Tags ersetzt werden
  • die WordPress Smiley Funktion kann ergänzt oder übersteuert werden
  • wp-Monalisa zeigt sich im Edit-Dialog in einer praktischen, verschiebbaren und einklappbaren Metabox
  • wp-Monalisa erweitert vorhandene Kommentarformulare um Smilies :-)
  • die Smilies können beim Kommentarformular auf- und zugeklappt werden.
  • Importfunktion für phpbb Smiley-Pakete (beispielsweise zu finden unter www.greensmilies.de)
  • Exportfunktion für phpbb Smiliey-Pakete (.pak Format)
  • wp-Monalisa unterstützt sowohl GIF, als auch PNG Smilies
  • Ab der Version 1.1. wird auch der FCK Editor unterstützt. Das Plugin dazu gibt es hier
  • Ab der Version 1.2 besteht die Möglichkeit an den Icons Tooltips einzublenden.
  • Ab der Version 1.3 unterstützt wp-monalisa rudimentär auch Multisite-Blogs
  • Ab der Version 1.4 bietet wp-monalisa eine Funktion zum besseren Einbinden und Platzieren der Smilies im Kommentarformular (s. Abschnitt 6 im Handbuch oder die ausführliche Erklärung bei Stefan)
  • Ab der Version 1.8 können die Kommentarsmilies pro Artikel an und ausgeschaltet werden.
  • Ab der V1.8 bietet wp-monalisa auch eine Supportfunktion für Fragen und bei Problemen
  • Ab der Version 2.1 bietet wp-monalisa vollständige Unterstützung für BuddyPress inkl. den bbPress Foren
  • Ab der Version 2.0 ist wp-monalisa kompatible zum Plugin Codestyling Localization von Heiko Rabe

Die Version 2.4 beinhaltet einen Tabellenupdate, dass Plugin muss also bei manueller Installation einmal deaktiviert und wieder aktiviert werden.

Download

wp-monalisa v3.0 4471 Downloads
wp-monalisa v2.7 3894 Downloads

Ältere Versionen auf wordpress.org

Dokumentation

Das englischsprachige Readme. The readme.txt in english.
Die wunderbare Dokumentation von Barbara.
The wonderful manual from Barbara
Eine Kurzanleitung zur Integration von wp-monalisa in das dmsguestbook
Ausführliche Anleitung bei Stefan zur Positionierung der Smilies im Kommentarformular
WordPress Plugin wp-Monalisa Screencast zur Installation
WordPress Plugin wp-Monalisa Screencast zur Konfiguration
WordPress Plugin wp-Monalisa Screencast zur Verwendung
WordPress Plugin wp-Monalisa Screencast zum Im- und Export von Smilies
Rumänische Übersetzung des Plugins von Alexander Ovsov

Installation

  1. Auspacken des zip-Archivs und uploaden in das WordPress-Pluginverzeichnis (wp-content/plugins/), so daß wp-monalisa.php im Ordner wp-content/plugins/wp-monalisa/ landet.
  2. Aktivieren des plugins über den Plugin-Admindialog.
  3. Einstellungen auf der wp-Monalisa Admin-Seite vornehmen (auf jeden Fall, sollte die Kommentarfeld ID geprüft werden, besonders bei der Verwendung von eigenen nicht standardisierten Themes)
  4. Optional: Wer möchte kann die Anzeigestile in der Datei wp-monalisa.css anpassen.

Beim Update sollte das Plugin einmal deaktiviert und dann wieder aktiviert werden, da im Falle von Datenbankänderungen, dies nur dann durchgeführt werden. Die gepflegten Smilies werden dadurch nicht gelöscht. Wer Änderungen am Layout vornehmen möchte, sollte diese durch kopieren der wp-monalisa-default.css nach wp-monalisa.css und dann editieren der wp-monalisa.css vornehmen. Ab der Version 1.0 werden beim Autoupdate von WordPress sowohl die Datei wp-monalisa.css, als auch eventuell vorhandene eigene Smilies im Unterverzeichnis icons geschützt und nicht mehr durch den Autoupdate gelöscht. Dieses Feature greift erstmalig dann mit dem Update auf die Version 1.1 (mit 1.0 sind die entsprechenden Funktionen eingebaut worden).

Screenshots

Historie

2009-05-17 v0.1 Initial release
2009-05-22 v0.2 added alt attribute to img tags, to produce correct xhtml, fixed german translation, added import dialog to import phpbb3 smiley packages, added space after shortcode insertion, automatically extend array allowedtags when oncomment and replace options are set, improve error handling with directories, added polish translation
2009-05-29 v0.3 renamed default icons with prefix wpml_ to get a more or less unique name and prevent override, modified row width of row emoticon to 25, add maxlength attribute=25 to input fields for emoticons, added screenshot for import dialog, styled admin dialog a bit more wordpress like (alternate background color for table, buttons outside the table, added checkall box)
2009-05-30 v0.4 fixed trimming whitespace from emoticons in admin dialog, fixed replace algorithm, now search for longest substring first and can handle any whitespace situation
2009-06-16 v0.5 added dummy version to javascript includes to hide wordpress version, insert smilies with trailing space to make sure the shortcodes can be found, set default smiley to correct file name, now png icons are also supported, surpress showing smilies mor than once if more than one shortcode is defined for the same file, modified column width of column iconfile to 80
v0.6 (2009-08-18) changed readme to support new changelog feature at wordpress.org, new option, smilies can also be output in a table (only for comments), added support for user specific css file to improve support for automatic update, fixed handling of slashes in emoticons, fixed handling of trailing spaces in emoticons
v0.7 (2009-09-27) added russian translation, thanks to Fat Cow (http://www.blog.fatcow.com), added belorussian translation, thanks to ilyuha (http://antsar.info), added .pak export functionality, divided smiley-list into two pages (smiley list navigator using jquery ajax)
v0.8 (2009-11-30) fixed invalid XHTML in admin dialog, fixed strange behaviour when deactivating smilies on comments results in null, added hint to deactivate wordpress smilies fpr wp-monalisa
v0.9 (2009-12-19) fixed invalid xhtml in admin dialog, mark iconfiles not yet mapped with a star
v1.0 (2010-01-17) fixed wrong initial value for show as table option, added alt attribute to admin dialog icons (xhtml fix), set floating control div to display:none in wpml_comments.php, added support for autoupdate to prevent auto delete of private smilies and custom css, fixed undefined index warning in wpml_admin.php
v1.1 (2011-01-23) added support for fckeditor (thanks to Ivonne)
v1.2 (2011-03-13) fixed a problem with wp 3.1 in network mode, due to a different search path the wrong setup.php was included, added tooltip support for icons
v1.3 (2011-05-03) added simple support for multisite installtions (smilies can be only maintained from mainblog and work on every blog which it is activated for)
v1.4 (2011-08-08) added function get_wpml_comment() which returns the smiley-html-code to integrate within comment_form theme code
v1.5 (2011-10-22) removed russian translation because of a restricton from wordpress.org, added hebrew translation thanks to Sagive
v1.6 (2011-12-14) now using wp_enqueue_style for css, clean up html5 code errors for 3.3 compatibility
v1.7 (2011-12-21) clean up more (maybe all?) html5 code errors for 3.3 compatibility
v1.8 (2012-02-19) add new support and donation feature, add posibility to disable comments smilies on a single post/page, use standard load for wordpress includes
v1.9 (2012-03-05) fixed a typo with trailing spaces in emoticons, added default admin email to support form, added theme name to support form, work around a bug in bwp minify with jquery events
v2.0 (2012-06-10) extended multisite support for better handling
v2.1 (2012-08-05) swtiched to load_plugin_textdomain for compatibility, load js only when applicable, added support for BuddyPress (Acitivties, Messages, Notices, Groups, bbpress-Forums)
v2.2 (2012-09-28) fixed a warning which was generated during plugin activation
v2.3 (2012-10-01) added width and height attribute to img tags speeding up browser rendering if many smilies are used, added deferred loading for the hidden smilies if pulldown smilies are active, added “more…” Smilies are inserted when “more…” is clicked, removed an incompatibility with Better WP Minify
v2.4 (2012-10-21) with special configurations smilies disappeared due to lack of dimensions
v2.5 (2012-10-26) with special configurations smilies disappeared or where shown with wrong dimensions
v2.6 (2013-03-16) changed hint text to new WordPress labels, extendd support of use from within php, fixed bug with BuddyPress when using tables for output
v2.7 (2013-04-20) extended wpml to allow using :yes: and :YES: as different emoticons, separate the support for bbPress and BuddyPress and support bbPress tinyMCE
v2.8 (2013-07-01) added support to integrate smilies into bp profile messaging ux free plugin
v2.9 (2013-07-01) fixed problems with smilies and BuddyPress profiles
v3.0 (2013-08-04) fixed some php warnings

 

Kommentare

  1. Su:

    Hallo
    ich hätte gerne die Smilies entweder oberhalb des Kommentar-Absende-Buttons oder besser noch oberhalb des Textfeldes. Was muss ich wo ändern? Nutze das Theme Thwenty Thirteen. So sieht das sehr unschön/unpraktisch aus.

    Antworten

    • tuxlog:
      • Su:

        Guten Morgen,
        den Schnipsel habe ich versucht einzubauen … fehlt da was oder muss da noch was mit php vor?

      • tuxlog:

        Also im 2013 theme steht ja ziemlich am Ende der comments.php das <?php comment_form(); ?>
        und das ersetzt du dann mit <?php $args = array(
        'comment_notes_after' => get_wpml_comment(),
        'comment_notes_before' => 'Die Smilies stehen unten.',
        );
        comment_form($args); ?>

        Das müsste es schon sein.

  2. tux.:

    Kann man WP-ML irgendwie verbieten, bestimmte Elemente zu parsen? Zum Beispiel in meiner Seriennavigation hätte ich gern “8)” als Text, nicht als Smiley stehen.

    Antworten

    • tuxlog:

      hallo tux.,

      zum einen kannst Du im wp-monalisa Admindialog einstellen welche der Smilies für Posts und Kommentare berücksichtigt werden sollen, zum anderen kannst Du über HTML-Entities die Konvertierung verhindern. Bspw. B-) als &66#;-) eingeben und dann wird diese Sequenz nicht konvertiert,sondern mit dem B ausgegeben.

      Antworten

      • tux.:

        ‘hoi,

        du hast mich missverstanden. Ich möchte ja schon, dass 8) ein Smiley ist – ich möchte ihn aber in bestimmten DIVs nicht konvertieren. :-)

        In Überschriften wird er doch auch nicht ersetzt, das muss also irgendwie gehen.

      • tuxlog:

        hi tux,

        ah so..mhm.. ich wüsste nicht wie das gehen soll. Du kannst die Smilies für einen ganzen Artikel abstellen oder für alle Artikel oder Seiten. Aber für ein div? Wie soll das gehen? Dafür gibt es ja keinen WP-Hook. wp-monalisa konvertiert aktuell the_content und the_excerpt des Artikels. Deshalb sind auch die Smilies in der Überschrift nicht konvertiert.
        Wofür brauchst Du denn die Funktionalität? Vielleicht fällt mir dann noch ein andere Weg ein.

      • tux.:

        Nun ja, ich möchte eigentlich nur die Seriennavigation (ist dieses Series-Plugin) frei von Smileys halten…

      • tuxlog:

        Ah, das heißt Du schreibst einen shortcode des Series plugins in deine Posts und bekommst dann eine breadcrumb navigation? Und da sollen keine Smilies ersetzt werden? Ist es das?

      • tux.:

        Nö, die Einsortierung in das Plugin erfolgt von allein, das ist eine Auswahlbox im Artikeleditor… sonst: ja.

      • tuxlog:

        Schade, dann habe ich ja gar keine Chance da ran zu kommen. Aber Du kannst mal ausprobieren, ob es funktioniert, wenn du in der wp-moanslia.php in der Zeile add_filter(‘the_content’, ‘wpml_convert_emoticons’,99); die 99 in einen deutlich kleineren Wert oder deutlich größeren Wert änderst. Damit kann man die Reihenfolge in der die Filter angewendet werden maipulieren. Probiere doch mal was passiert, wenn du da 5 einträgst. Dann würden die Smilies evtl. ersetzt bevor das SEries plugin seine Ergänzungen macht. Das wäre einen Versuch wert.

      • tux.:

        5 funktioniert tatsächlich, danke.

        Vielleicht wäre das eine Option wert.

  3. fantasylife:

    Hallo,

    ist die aktuellste Version kompatibel zu WordPress 3.6 und/oder 3.7?
    Ich verwende derzeit eine uralt-Version des Plugins, da ich ansonsten immer Fehlermeldungen bekomme, das es nicht funnktioniert bzw. zeilenlangen kryptischen Fehlertext im Backend meines Blogs.

    Freue mich über jede Hilfe!

    Dankeschön und liebe Grüße

    fantasylife

    P.S. Ansonsten finde ich das Plugin spitze und hab auch einen Artikel dazu geschrieben: http://fantasylife.square7.ch/ich-lerne-wordpress-teil-10-smilies-den-gruenlingen-verfallen/

    Antworten

    • webmaster:

      Hallo fantasylife,

      ja, das Plugin sollte mit 3.6. oder 3.7. laufen. Zumindest tut es das hier und ich habe aktuell auch keine weiteren Fehlerhinweise erhalten. Verrätst Du mir vielleicht welche Meldungen so kommen?
      Und auf jeden Fall solltest Du mal das Plugin deaktivieren und wieder aktivieren, da beim automatischen Update manchmal die DB Updates nicht ausgeführt werden.

      Gruß, Hans

      Antworten

  4. Apopas:

    Hi guys :bye:

    I used an older version of monalisa for a lot of time and I was very happy because monalisa was useful for two things
    a) to make my comments and posts more beautiful, obviously,
    b) to help members to upload pictures in their commnets. They could choose any emoticon and then they just had to replace its url with the picture’s url.
    Now I installed bbpress and thus I updated monalisa as well to the latest version. Unfortunately, the last version doesn’t display anymore the url of the emoticons :-(
    How could I enable the old way again?

    thanks in advance
    Apopas

    Antworten

    • webmaster:

      Hello Apopas,

      wp-monalisa still offers this option but not in conjunction with bbpress. This is a matter of the connection between wp-monalisa and bbpress. So you can disable bbpress and then this “feature” should work fine again.

      Regards, Hans

      Antworten

      • Apopas:

        Thank you for your qick reply :good:
        So that means I can not have wp-monalisa in both my comments and forums :-(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de