WordPress HTML 5 validieren auch im Backend

In diesem Artikel hatte ich beschrieben wie man das von WordPress generierte HTML 5 validieren kann. Mit der Version 3.3 verwendet WordPress jetzt auch im Backend (= Admin-Dialog) HTML 5 und da stößt die erste Lösung an Grenzen. Denn da die lokale Installation des Validator.nu Instanz lediglich einen Link aufruft, aber leider nicht bei WordPress angemeldet ist, wird immer nur die Login Seite von WordPress validiert, was nicht im Sinne des Erfinders war.

Um also auch die Backend Seiten zu validieren, ist eine kleine Anpassung des Greasemonkey-Skriptes erforderlich.

// HTML5Validator - Script for validate HTML5 using a lokaly installed Validator.nu instance
// version 0.2 BETA
// 2011-12-20
// Copyright (c) 2011, Hans Matzen
// Released under the GPL license
// http://www.gnu.org/copyleft/gpl.html
//
// --------------------------------------------------------------------
//
// This is a Greasemonkey user script.
//
// To install, you need Greasemonkey: http://greasemonkey.mozdev.org/
// Then restart Firefox and revisit this script.
// Under Tools, there will be a new menu item to "Install User Script".
// Accept the default configuration and install.
//
// To uninstall, go to Tools/Manage User Scripts,
// select "HTML5Validator", and click Uninstall.
//
// --------------------------------------------------------------------
//
// ==UserScript==
// @name           HTML5Validator
// @namespace      http://host1
// @description    HTML5 Offline Validator using local installation of Validator.nu
// @include        http://host1/*
// ==/UserScript==
var myRef;
 
window.addEventListener("keydown",function (e) {
	if (e.keyCode==86 && e.altKey==true) {  	// Alt + v activates the validator		
 
		var txt = "<!DOCTYPE html>\n" + document.documentElement.innerHTML;
 
		GM_xmlhttpRequest({
			method: "POST",
  			url: "http://localhost:8888/?out=html",
  			headers: { 	"Referer" : "http://localhost:8888/", 
						"Content-Type" : "text/html" },
  			data: txt,
  			onload: function(response) { 
				var ok = '200'; 
				if(response.status != ok) { 
					GM_log('error message:'+response.responseText); 
				}
 
				GM_log(response.responseText); 
				myRef = window.open("http://localhost:8888/","html5validator");
				myRef.document.write(response.responseText);
				myRef.setTimeout("window.stop();",5000);
			} 
		});
 
 
	} // end if
}, false);

Dieses Skript übergibt nicht mehr den Link auf die zu prüfende Seite an den Validator, sondern liest den gesamten HTML-Code der Seite aus, ruf damit den Validator auf und gibt das Ergebnis in einem neuen Fenster aus. Aktiviert wird das Skript wenn Alt + v auf der zu validierenden Seite gedrückt wird.

Damit klappt es jetzt auch mit dem Backend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative:  
:scratch: 
:wacko:  
:yahoo: 
B-) 
mehr...
 

   Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung von tuxlog erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website findest Du in der Datenschutzerklärung.